Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Ohne Fleiß kein Preis. :/

Hey ihr Lieben. Also erstmal möchte ich mich für die Optik meines Blogs entschuldigen. Ich blogge vom Handy aus und hab da zwar auch Absätze etc. in den Text eingefügt, aber das scheint beim hochladen irgendwie verloren zu gehen. :/......Mann bin ich heute k.o. Ich hab furchtbaren Muskelkater, das glaubt ihr gar nicht. Ich hab echt vergessen, wie hart die Challenge war. Aber Naja von nichts kommt nichts. ..Mein Gewicht war heute 75,4. Wie gesagt, Wassereinlagerungen. mal sehen, wie es morgen wird, ich hoffe, besser. Hab ne fette Blasenentzündung und mich in der Schule kaum getraut zu trinken, da ich eh schon auf dem Klo hätte sitzenbleiben können, so oft wie ich musste. :/ aber nachmittags hab ich mir wieder mühe gegeben. ..So nun zu dem, was ich heute alles feines gegessen habe: Zitronenwasser, einen smoothie mit Ananas, Romana-Salat und ddem Rest Feldsalat, Ca 10 Cocktailtomaten, 5 Champignons, 1/4 Gurke, dann noch mein Quark-Milch-Gemisch mit Leinsamen, Ananas und Agavendicksaft. zuhause dann pellkartoffeln mit einen Dip, der nach Flammkuchen schmeckt(mit Joghurt, Zwiebeln, Schinken, Schnittlauch und Pfeffer) und ein wenig Tomaten-Zwiebel-Salat. Genascht hab ich heute 2 kleine Stückchen Ritter Sport Alpenmilch. insgesamt waren das Ca. 1030kcal. Mal schauen, was die Waage morgen sagt, wobei ich wieder auf Wassereinlagerungen tippe. ..Übrigens hhatte ich glaube ich noch nicht erzählt, was ich außer meinem Zitronenwasser morgens über den Tag verteilt noch trinke. Ich raspel mir immer etwas Ingwer und brühe ihn mit Ca. 1,7 l Wasser auf. Dann füge ich die Zitronenhälfte (den Saft) hinzu, die noch vom Wasser morgens übrig ist. Das soll so richtig schön den Stoffwechsel anheizen, und bis jetzt funktioniert es ganz gut. Nun gut, dann erstmal bis morgen zum nächsten Bericht. Eure Jessi.

4.5.16 20:50, kommentieren

Werbung


Wie schnell man doch vergisst..

Na ihr. Heute war ganz allgemein ein echt schöner Tag für mich, ich habe Wohnungen besichtigt, da meine Schwester bald zu mir zieht. Hab mich den ganzen Tag gefreut wie eine Schneekönigin. Gewicht: 76,1 Das werden relativ wahrscheinlich Wassereinlagerungen sein, da ich gestern erstens nicht soooo viel getrunken habe und das zweitens häufig nach dem Sport passiert. Also beobachten. Was ich heute gegessen habe:Grüner Smoothie mit Feldsalat und Erdbeeren In der Schule 1/4 Gurke, 7 Cocktailtomaten und 4 Champignons, später dann mein Magerquark mit Milch, Beeren Agavendicksaft und Leinsamen.....So weit so gut. Doch dann hätten wir ein Fach, das wirklich sehr anstrengend ist und ich bin schwach geworden und habe einen Bueno und ein Magnum classic verdrückt. Zuhause habe ich nur nach dem Sport einen Shakespeare aus Magerquark, Milch, Wasser, Banane und Agavendicksaft getrunken. Ist immer das beste am Krafttraining. :DJa sportlich stand heute wie gesagt Krafttraining auf dem Programm. Ich habe die 90 Tage Challenge ja chonmal angefangen, bis in die 5. Woche, wo ich dann krankheitsbedingt abbrechen musste. Irgendwie kam es mir damals leichter vor. :D liegt vielleicht daran, dass ich mich heute exakt an die Trainings- und Pausenzeiten gehalten habe. Für alle, die es nicht kennen, es ist ein 90 tägiges Programm, in dem man mittels Bodyweight-Übungen ohne Geräte, nur mit dem eigenen Körpergewicht in Muskelaufbautraining macht. Für mich gerade wichtig, da ich nicht will, dass mein Körper frei nach dem Motto: "Wird nicht benutzt, kann weg." meine Muskeln abbaut. Der soll sich schön das Fett vornehmen. Und mit diesen Gedanken mach ich mich jetzt ins Bett. Eure Jessi

3.5.16 21:38, kommentieren